Home / FAQ / Wieviel Strom verbraucht ein Miniofen?

Wieviel Strom verbraucht ein Miniofen?

Der Stromverbrauch eines Minofens hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Minibacköfen werden in der Regel mit verschiedenen Leistungen abhängig vom jeweiligen Modell ausgeliefert. Es gibt Miniöfen mit 1.100 Watt bis hinzu 2.200 Watt. Der Stromverbrauch erhöht sich logischerweise mit ansteigender Wattzahl. Grundsätzlich verbrauchen die leistungsstärkeren Geräte also mehr Strom im Vergleich zu den schwächeren Modellen. Als weiteren Faktor neben der Wattzahl müssen Sie allerdings auch die Gesamtgröße des Miniofens und vor allem die Größe des Innenraums berücksichtigen. Bei Modellen mit einem kleinen Innenraum muss entsprechend weniger Fläche erhitzt werden. Es wird in diesem Fall also weniger Strom benötigt, sodass man bei kleineren Modellen einen geringen Stromverbrauch hat.

Siehe auch

Wo sollte der Miniofen aufgestellt werden?

Einen Miniofen gekauft und wo stelle ich diesen jetzt hin? Wenn Sie sich auch diese Frage …